Beginn Fliesenarbeiten

Die Ostseite von Haus 2 konnte auch in den vergangenen Tagen witterungsbedingt nicht fertiggestellt werden, so dass nun entschieden wurde, die Fassade abzubauen, um an den Windfängen und den Außenanlagen weiterarbeiten zu können. Die Fundamente für die Windfänge von Haus 2 wurden bis auf Wohnung 2.1 auch bereits gegossen. Der Belag auf den Dachterrassen von Haus 3 ist verlegt, so dass mit den Dachterrassen auf Haus 2 und den Terrassen von Haus 1 begonnen werden konnte.

 

Probleme bereitet weiterhin der Innenausbau. Aufgrund der Verzögerungen wurden nun die Innenputz-, Trockenbau- und Elektroarbeiten personell deutlich verstärkt. Da aber die zusätzlichen Arbeiter schwerpunktmäßig mit der Mängelbeseitigung beschäftigt sind, ist ein Aufholen der entstandenen Verzögerungen kaum zu schaffen. Eine gute Nachricht ist, dass der Fliesenleger mit seinen Arbeiten begonnen hat: die meisten Bäder in Haus 1 und Haus 3 sind abgedichtet und in einigen wurden bereits die Fliesen verlegt.

Dieser Beitrag wurde unter Bauverlauf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>