Baustraße und Dachabdichtung

Die Baustelle präsentiert sich im Moment sehr aufgeräumt, und zwar nicht nur die einzelnen Wohnungen, sondern auch die Zufahrt und die Gartenstraße. Das Freimachen war notwendig, damit mit den Bodenarbeiten für die Erschließungsstraße begonnen werden konnte. Da der Kran für den Abbau und Abtransport bereits freigegeben wurde, wird die Logistik für die folgenden Gewerke wie Fenster, Dämmung und Putz etc. komplett über die Baustraße abgewickelt.

An den Gebäuden werden derzeit kleinere Mängelbeseitigungen am Rohbau sowie die Zimmermannsarbeiten an den Sheds durchgeführt.

Dieser Beitrag wurde unter Bauverlauf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.