Fassadenanstrich und BHKW

In der vergangenen Woche gab es zwei wesentliche Entwicklungen. Zum einen wurde mit dem finalen Anstrich der Fassade von Haus 3 begonnen: die Rückseite und Seiten sind bereits größtenteils in der Endfarbe gestrichen. An der Fassadenvorderseite von Haus 3 kann zudem mit den verbleibenden Dämmarbeiten weitergemacht werden, da die notwendigen Leitungen mittlerweile verlegt sind. Die Schlosserarbeiten auf den Sheds und Dachterrassen gehen hingegen nur langsam voran.

Zum anderen wurde mit der Montage des Blockheizkraftwerks begonnen. Das BHKW selbst wird zwar erst in der KW 39 geliefert, aber der 3.000 Liter fassende Warmwasserspeicher und die Gastherme wurden bereits installiert.

Parallel dazu geht natürlich der Innenausbau mit den Elektro-, Putz- und Trockenbauarbeiten weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Bauverlauf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fassadenanstrich und BHKW

  1. Andrew sagt:

    Und die Rinne von meiner Dachterrasse ist endlich wieder verbunden!

    (it’s only been hanging at a funny angle since July…)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>