Außenanlagen

Die Arbeiten an den Außenanlagen sind nun in vollem Gange. Behindert werden sie aber weiterhin vom Gerüst an der Ostseite von Haus 2. Aufgrund des feuchten Wetters konnten die verbleibenden Fassadenarbeiten nicht weitergeführt werden und daher noch nicht abgerüstet werden. Abgeschlossen sind hingegen die Klempnerarbeiten auf Haus 2. Die Schlosserarbeiten und die Belagsarbeiten der Terrassen von Haus 3 gehen ebenfalls gut voran.

 

Der Innenausbau läuft weniger gut. Alle Gewerke sind mehr oder weniger in Verzug. Die Trockenbauwände sind bis auf einige wenige Stellen in Haus 2 geschlossen und in Haus 3 ist mit dem Spachteln der Gipskartonwände begonnen worden. Der Fliesenleger soll dann Ende Januar mit seinen Arbeiten beginnen.

Dieser Beitrag wurde unter Bauverlauf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>